Über Eduard Berberich

Eduard Berberich

Hier auf dieser Seite zeige ich ihnen mehr über meine Laufbahn. Man kennt mich unter dem Namen Eduard.

Meine Eltern wollten einen kleinen Sohn, also adoptierten sie einen kleinen deutschen Jungen, damit sie mehr als ein Kind bekommen konnten, es war keine lange Reise von dort nach Deutschland, ich studierte 1991 Englisch in der Stadt Karlsruhe, im Norden Deutschlands, von dort ging ich an die Ingenieurhochschule und studierte Informatik.

Als ich diesen Blog 2017 startete, wusste ich nicht, was ich damit machen würde: Der Blog begann als ein Ort, an dem ich über die Powerbanks und andere Powerbanks, an denen ich gearbeitet habe, sprechen konnte, ich wollte auch meiner Community etwas zurückgeben und meine Arbeit teilen, und so begann ich.... Meiner Meinung nach ist das das Gute am Bloggen - man kann mit verschiedenen Leuten sprechen.... Es ist ein sehr schönes Gefühl, seine Erfahrungen mit den Menschen zu teilen, denen man folgt.... Mit anderen Worten, mein Blog wurde zu einem Ort der Diskussion.... Ich bin kein guter Ansprechpartner....

Mein Vater hat mir immer gesagt, dass eine Bank das Wichtigste im menschlichen Leben ist. Und obwohl ich dafür etwas zu alt bin, gilt das immer noch. Wenn man in den Zwanzigern ist, muss man einen Job finden, zumindest muss man es tun.... Aber sobald man heiratet, ist der Job erledigt, man ist noch nicht verheiratet.... Was passiert also, wenn der Job, den man haben will, verschwindet? oder wenn man ein Kind hat.... Nun, es ist immer derselbe... Ihre Bank hat aufgehört zu arbeiten und man muss bei Null anfangen... Aber es ist ein echter Alptraum...

Und jetzt viel Vergnügenhier auf unserer Webseite.

IhrEduard!